Der DMYV schickt uns folgenden Text zum Stand der Pläne des Bundesverkehrsministeriums hinsichtlich der Behandlung von sog. Nebenwasserstrassen:

Duisburg, 12.09.2017

Der DMYV begrüßt, dass das BMUB und das BMVI das „Wassertourismuskonzept“ und das Konzept „Blaues Band“ hinsichtlich ihrer Zielsetzung und ihrer Auswirkungen auf den motorisierten Wassersport konkretisiert haben. Die Ausführungen der Ministerien geben zu der Hoffnung Anlass, dass mit den beiden Konzepten nicht das Ende der Befahrbarkeit der Nebenwasserstraßen eingeleitet werden soll.