Das WSA informiert uns:

"Schifffahrtsrelevante Informationen sind jetzt im regionalen Kontext anzeigbar." Soll heissen: Auf einer Karte sind (ähnlich wie bei der vnf) alle Ereignisse eingetragen und können per Mausklick angezeigt werden. Ausprobieren lohnt sich - zumal alle derzeit gültigen Informationen (auch die älteren) abgebildet werden.

"So ist zusätzlich zu der detaillierten Fachinformation einer Liegestelle jetzt auch das regionale Umfeld ersichtlich, z. B. gibt es dort eine Straßenanbindung oder wie weit ist es bis zur nächsten Stadt. Es bestehen die Möglichkeiten der Umgebungssuche, um einen individuell gewählten Ort als auch einer streckenbezogenen Suche von, bis, über. Der neue Service startet im Binnenbereich mit der Anzeige von Nachrichten für die Binnenschifffahrt, Wasserständen und Eislageinformationen sowie den schifffahrtsrelevanten Infrastrukturinformationen von Schleusen, Brücken und Liegestellen. Wir werden diesen Service Schritt für Schritt entsprechend den Nutzerinteressen weiter ausbauen.

Alle Informationen werden im responsiven Webdesign dargestellt. Design und Inhalte reagieren aktiv auf die jeweiligen Endgeräte - Desktop, Tablet oder Smartphone. Für Nutzer, die unterwegs nur eine schwache Mobilfunkverbindung nutzen können, steht weiter die textlich tabellarische Informationsdarstellung in ELWIS zur Verfügung. Der jeweils erste Aufruf eines Kartenausschnittes in einer bestimmten Zoomstufe dauert etwas länger, da die Kartenausschnitte zunächst in den Browsercache geladen werden müssen. Weitere Informationen und Hilfe mittels kurzer Videosequenzen erhalten Sie auf der Hilfeseite, über die Sie einen schnellen Einstieg in unseren neuen Service erhalten, der einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Link zur Kartenansicht: https://www.elwis.de/DE/Karte/

Link zur Hilfeseite mit weiteren Informationen und kurzen Videosequenzen: https://www.elwis.de/DE/Service/Karte/Kartenansicht-node.html"