Saarland/Dillingen

Es gibt keine expliziten Beschränkungen für die Sportschifffahrt in der aktuellen Rechtsverordnung vom 15. 5. Nach Absprache mit dem Ordnungsamt gelten für den Hafenbetrieb ab sofort folgende Regeln:

  1. Die Sanitäreinrichtungen (Duschen, WC) des Clubs sowie die öffentlichen Toiletten im Gebäude des Kanuclubs sind geöffnet. Der Gastraum bleibt geschlossen. 
  2. Betreten oder Benutzen der Hafeneinrichtungen nur unter der Beachtung der erlassenen Verordnung zur Änderung infektionsrechtlicher Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie von 15.Mai 2020
    sowie der Einhaltung der empfohlenen Hygienemaßnahmen des RKI gestattet.

Frankreich

Die Sportschifffahrt im Bereich der VNF-Direktion Nordost ist ab dem 29. 5. wieder freigegeben, allerdings mit Einschränkungen! Aktuelle Infos bei der VNF. Für die einzelnen Kanäle finden sich die Informationen bei de avis à la batellerie publiés. Derzeit herrscht schon große Wasserknappheit, der Vogesenkanal ist bereits teilweise gesperrt.

Auf die Vignette "Libertée" (Ganzjahres-Vignete) gibt es einen hohen Nachlass: er setzt sich zusammen aus dem verlängerten Frühbucher-Nachlass von 17% und einem allgemeinen Nachlass von weiteren 20%. Auf bereits erworbene Vignetten "Liberté" wird eine Vergütung gewährt.